Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Sammlung des Volksbundes
Vorpommern Stralsund Sammlung des Volksbundes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 15.11.2016

Die traditionelle Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge hat im Landkreis Vorpommern-Rügen begonnen. Schüler, Soldaten, Reservisten und Zivildienstleistende bitten dabei um eine Spende für die Friedens- und Versöhnungsarbeit der Organisation. Regelmäßig unterstützen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens sowie ein gemeinsamer Aufruf der Landesregierung und des Landesverbandes diese Sammlungen. Den Auftakt dafür machten im Landkreis Vorpommern-Rügen Prominente im Anschluss an die Gedenkfeier anlässlich des Volkstrauertages am 13. November auf dem Stralsunder Zentralfriedhof. Soldaten der Marinetechnikschule setzen nun im Stadtgebiet die Sammlung fort. Das Geld wird für die Friedensarbeit des Volksbundes, für die Pflege der Kriegsgräberstätten, der Suche nach Gräbern aus beiden Weltkriegen und für die Jugendarbeit verwendet.

Die Feier anlässlich des Volkstrauertages wurde in diesem Jahr von der Hansestadt Stralsund auf dem Zentralfriedhof ausgerichtet. Nach einer Schweigeminute wurden Kränze niedergelegt.

OZ

Mehr zum Thema

Jeder fünfte Heranwachsende ist psychisch gefährdet / Expertin bei Gesundheitswochen im Kreis rät: Begegnet Jugendlichen offen, stärkt ihre Stärken, schafft schöne Erlebnisse

11.11.2016

Karnevalisten auf Jasmund stürmten die Amtsstuben / Bürgermeister in Sassnitz bekam eine „Trumpete“ für geplante Amerika-Reise

12.11.2016

40 Jahre BCC: Barther Karnevalisten starten vor ausverkauftem Haus in die fünfte Jahreszeit

14.11.2016

Schüler einer Klasse des Fachgymnasiums Stralsund beteiligen sich in diesem und im kommenden Schuljahr mit ihren beiden Projektleiterinnen Martina Westphal und Violetta ...

15.11.2016

In der vergangenen Woche kamen 20 Mädchen und Jungen im Hanseklinikum zur Welt

15.11.2016

Brandshagen wird immer attraktiver / In Grimmen ist derzeit alles belegt

15.11.2016
Anzeige