Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Sattelauflieger rammt Bus: Vier Verletzte

Stralsund Sattelauflieger rammt Bus: Vier Verletzte

Bei einem schweren Verkehrsunfall wurden gestern am frühen Nachmittag vier Menschen verletzt. Gegen 13.40 Uhr hatte sich auf der Richtenberger Chaussee am Kreisverkehr ein Sattelauflieger von einem Lkw gelöst.

Voriger Artikel
LKW-Anhänger prallt in Bus
Nächster Artikel
Wirtschaftsminister feiert 60. Schul-Jubiläum

Der Stadtbus nach dem Unfall auf der Richtenberger Chaussee: Die linke Seite ist stark zerstört.

Quelle: Hartmut Heidrich

Stralsund. Er rollte auf die Gegenfahrbahn und stieß dort seitlich gegen einen Bus des Stadtverkehrs, indem sich 20 Fahrgäste befanden. Die linke Seite des Busses sowie die Scheiben wurden durch den Aufprall zerstört. Zwei Frauen und zwei Männer mussten zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden wird auf 30 000 Euro geschätzt. Die Richtenberger Chaussee war mehrere Stunden gesperrt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.