Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Schadstoffe werden gesammelt

Stralsund Schadstoffe werden gesammelt

Für eine Woche ist in Stralsund das Schadstoffmobil unterwegs

Stralsund. In der Woche vom 24. bis 29. April 2017 führt der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft des Landkreises eine mobile Schadstoffsammlung in der Hansestadt durch. Dafür ist das Schadstoffmobil der Nehlsen GmbH im Einsatz. In Stralsund findet diese Schadstoffsammlung bereits zum 52. Mal statt.

Neben den privaten Haushalten können sich auch Gewerbetreibende der Stadt an der kostenfreien Sammlung beteiligen. Es ist zu beachten, dass Schadstoffe nur in fest verschlossenen Behältnissen und in haushaltsüblichen Mengen abgenommen werden können – maximal 20 Kilogramm beziehungsweise 20 Liter je Abfallart.

Am Schadstoffmobil können folgende Schadstoffe abgegeben werden: Autopflegemittel, Farben, Lacke, Lösungsmittel, Klebstoffe, Desinfektionsmittel. Ferner Holzschutz-, Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel, aber auch Säuren, Laugen, Haushaltsreiniger, Kosmetika, Haushaltschemikalien. Angenommen werden auch Leuchtstofflampen, Quecksilberdampflampen, Thermometer, Energiesparlampen, sowie Gifte, Chemikalien, ölverunreinigte Abfälle (Putzlappen u. ä.).

Elektrische Haushaltskleingeräte mit einer Länge, Breite und Tiefe von jeweils maximal 30 cm, wie etwa Bügeleisen, Toaster oder Mobiltelefone werden eingesammelt.

Die Schadstoffe dürfen nicht unbeaufsichtigt an Stellplätzen des Schadstoffmobiles abgestellt werden. Verkaufsverpackungen wie entleerte Dosen oder Eimer werden nicht angenommen.

Diese werden über den Gelben Sack entsorgt.

Die nächste mobile Schadstoffsammlung findet vom 25. bis zum 30. September in Stralsund statt. Zwischen den mobilen Sammlungen können in den Monaten Mai bis August jeweils an einem Termin im Monat Schadstoffe kostenfrei während der Öffnungszeiten auf dem Wertstoffhof Stralsund abgegeben werden. Diese Termine werden auf der Internetseite www.awi-vr.de und im Abfallkalender 2017 veröffentlicht.

Fragen zur Schadstoffsammlung: ☎ 03831/2788209.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Fahrbericht
Wer gerne luxuriös reist, sollte in den Magellano Edition 1 einsteigen.

Ein Unternehmer aus der Rhön setzt aufs Glamping - glamouröses Camping: Er baut einen Mercedes-Laster zur Luxusyacht für die Straße um. Die Sache hat nur zwei Haken: Der Magellano kostet 680 000 Euro, und man braucht einen Lkw-Führerschein.

mehr
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.