Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
„Schneewittchen“ im Theater

Stralsund „Schneewittchen“ im Theater

In einer Wiederaufnahme ist das Puppenspiel „Schneewittchen“ nach den Brüdern Grimm von Roland Mernitz am Mittwoch und Donnerstag jeweils um 10 Uhr im Stralsunder Theater zu erleben.

Stralsund. In einer Wiederaufnahme ist das Puppenspiel „Schneewittchen“ nach den Brüdern Grimm von Roland Mernitz am Mittwoch und Donnerstag jeweils um 10 Uhr im Stralsunder Theater zu erleben. Geeignet ist die Aufführung mit Josephine Schönbrodt für Kinder ab vier Jahren. Dann können die kleinen Zuschauer miterleben, wie die Königin ein Kind bekommt, das „so weiß wie Schnee, so rot wie Blut und so schwarz wie Ebenholz“ ist und was so alles passiert, bis am Ende nicht nur Schneewittchen seinen Prinzen bekommt, sondern auch die Zwerge nicht länger allein durchs Leben wichteln müssen.

Puppenspiel, 2. und 3. März, 10 Uhr, Theater, Großes Haus (Foyer 2. Rang). Karten: www.theater-vorpommern.de

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.