Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Schwerer Unfall bei Tribsees

Tribsees Schwerer Unfall bei Tribsees

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich gestern um 5.04 Uhr auf der L 192 kurz vor Tribsees. Ein 26-Jähriger kam mit seinem Auto aus Richtung Langsdorf.

Tribsees. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich gestern um 5.04 Uhr auf der L 192 kurz vor Tribsees. Ein 26-Jähriger kam mit seinem Auto aus Richtung Langsdorf. Als er einem Reh ausweichen wollte, kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Bei dem Aufprall erlitt der junge Mann schwere Verletzungen — ein Schädelhirntrauma und eine Wirbelsäulenfraktur. Nachdem er am Unfallort vom Notarzt behandelt wurde, kam er mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Bartmannshagen. Der Verunglückte stammt aus Tribsees. An seinem Fahrzeug — einem BMW, Baujahr 2003 — entstand Totalschaden.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.