Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Schwimmer räumen doppelt ab
Vorpommern Stralsund Schwimmer räumen doppelt ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:13 15.06.2018
Die PSV-Schwimmer waren in Wittenberg zu Gast. Quelle: Foto: Stefan Faulenbach

Doppelter Einsatz und ein doppelter Gewinn – die Schwimmer des Pommerschen Sportvereins Stralsund waren am vergangenen Wochenende zweifach gefordert. Denn der Verein schickte sowohl in der Lutherstadt Wittenberg als auch beim Vorpommern-Cup in Greifswald Athleten ins Wasser.

Bei der Traditionsveranstaltung in Wittenberg, die anlässlich Luthers Hochzeit stattfindet, traten mehr als 40 Vereine aus ganz Deutschland an.

Erfolgreichste Teilnehmer des PSV waren Konstantin Brätz mit drei Siegen, über 50 m Schmetterling, 50 m Rücken und 50 m Freistil und Sophie Hornung, die über 50 m Schmetterling und 50

m Rücken gewann. Fritz Wilhelm Wermter siegte bei seinem ersten Start in Wittenberg über 50 m Rücken und 50 m Freistil.

Weitere Medaillen holten Tim Poddig und Franz Kirchhoff. In der 8 x 50 m-Freistil-Mixed-Staffel gewann die Nachwuchsmannschaft des PSV Stralsund den dritten Platz.

Ähnlich erfolgreich waren die Schwimmer beim Vorpommern- Cup in Greifswald. Hier gingen unter anderem die jüngsten Aktiven der Abteilung an den Start. Jonathan Thamm, Alexander Suske, Elina Stondzig, Anna Schorbogen, Ole Rienow, Matti Pflüger, Friederike Kolbe und Julius Hartwig (Jg. 2011) holten zusammen acht Medaillen. Für einige von ihnen war es der erste Wettkampf.

Jonathan durfte sich über 25 m Rücken und 25 m Freistil sogar über Gold freuen. Außerdem siegten Emanuel Somschor, Ole Lemke (Jg. 2004) jeweils viermal. Insgesamt gewann die kleine Mannschaft des PSV Stralsund in Greifswald zehnmal Gold, zwölfmal Silber und elf Bronzemedaillen.

fauli

Morgen buntes Programm von 11 bis 17 Uhr / Straße für Autoverkehr gesperrt

15.06.2018

Ab 2019 soll der Schülerverkehr nach dem Willen des künftigen Landrates Stefan Kerth (SPD) generell kostenlos sein. Zur Umsetzung seiner Vorhaben baut er auf eine überparteiliche Strategie.

15.06.2018

Kontaktcafé Tangente richtet sich an junge Menschen, die sich selbst helfen wollen

15.06.2018
Anzeige