Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Senioren freuen sich über Gewinn beim Los-Sparen

Stralsund Senioren freuen sich über Gewinn beim Los-Sparen

Dass sich das Gewinnsparen der Pommerschen Volksbank lohnt, konnten Lotte und Herbert Betzien im März feststellen.

Stralsund. Dass sich das Gewinnsparen der Pommerschen Volksbank lohnt, konnten Lotte und Herbert Betzien im März feststellen. Die Stralsunder freuten sich über 2500 Euro, die sie von Sylke Broß, Kundenberaterin in der Hauptgeschäftsstelle der Volksbank in Stralsund, entgegennahmen. Das Ehepaar möchte mit dem Geld im kommenden Jahr — wenn sie bis dahin gesund bleiben — die Diamantene Hochzeit in Kreis ihrer Familie feiern. Außerdem werden beide 80 Jahre alt. So gibt es schöne Anlässe zum Feiern. „Gewinnen. Sparen. Helfen“, lautet das Motto der Aktion. Ein Los kostet sechs Euro pro Monat. Davon sind 4,50 Euro der Spieleinsatz. Monat für Monat werden Gewinne von drei Euro, 25 Euro, 250 Euro und 2500 Euro ausgelost. Darüber hinaus werden quartalsweise zusätzlich Gewinne über 25000 Euro und Sachpreise ausgespielt.

Nicht zuletzt heißt Gewinnsparen aber auch helfen. 25 Prozent des Spielbeitrages eines jeden Gewinnsparloses werden für gemeinnützige, kulturelle und wohlfahrtspflegerische Zwecke in der Region gespendet.So kamen im letzten Jahr knapp 20000 Euro zusammen, von denen zum Beispiel ein Teil in die Spielplatzsanierung in Hugoldsdorf (Kreis Vorpommern-Rügen) geflossen ist.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Macht sich viele Gedanken und will nicht nur über die Liebe singen: Der in Hamburg lebende Musiker Felix Meyer.

Der Wahl-Hamburger und seine Band project Île bringen am 15. April ihre neue Platte „Fasst euch ein Herz“ heraus / Die Songs stellen die Musiker Ende April in Rostock und Stralsund vor

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Stralsund
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.