Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Sicher auf dem Schulweg
Vorpommern Stralsund Sicher auf dem Schulweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 13.08.2016

Bereits zum neunten Mal startet Augenoptiker Fielmann zum Schulbeginn in MV die Blinki-Aktion und verschickt kostenlos Sicherheits-Reflektoren an interessierte Schulen. Um auf ihrem Schulweg besser sichtbar zu sein, können die Erstklässler die Blinkis an Jacke oder Ranzen befestigen. „Die reflektierenden Eulen steigern die Sicherheit, sind aber vor allem ein guter Anlass, im Unterricht und Zuhause mit Kindern auf spielerische Weise über Sicherheit im Straßenverkehr zu sprechen“, sagt Cristina Grovu aus dem Organisationteam der Blinki-Aktion bei Fielmann.

„In der Verkehrserziehung sind drei Aspekte zentral: gut sehen, umsichtig agieren und gut gesehen werden“, erläutert die Expertin. In der Vorsorgeuntersuchung U9 für Vorschulkinder wird die Sehfähigkeit getestet. „Da Kinderaugen wachsen und sich die Sehstärke verändert, sollten die Augen einmal im Jahr vom Augenarzt überprüft werden“, empfiehlt Grovu.

OZ

Mit ihrem Job sorgen sie für Sicherheit und Ordnung in der Hansestadt / Hier geben Stralsunder Polizisten Einblick in ihre Arbeit

13.08.2016

Tom Waschat aus Duisburg kommt zum Jubiläum des Stadtteiltreffs im Oktober nach Stralsund

13.08.2016

Zu einer Fahrradtour mit Andacht lädt die Kirchengemeinde Semlow-Eixen am 19. August ein. Treffpunkt für die gut eineinhalbstündige Fahrt ist um 17 Uhr an der Semlower Dorfkirche.

13.08.2016
Anzeige