Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Sozialministerin verleiht Titel Erholungsort

Stralsund Sozialministerin verleiht Titel Erholungsort

Am Freitag um 10 Uhr wird die Urkunde in Rathaus von Stralsund übergeben. Parallel dazu protestieren Bürger gegen die hohe Verkehrsbelastung in der Altstadt.

Voriger Artikel
79-Jährige vor Hiddensee ertrunken
Nächster Artikel
Die Volkswerft verliert ihren Namen

Sozialministerin Birgit Hesse verleiht Stralsund am Freitag den Titel „staatlich anerkannter Erholungsort“.

Quelle: Jens Büttner/dpa

Stralsund. Landessozialministerin Birgit Hesse (SPD) verleiht der Hansestadt Stralsund am Freitag um 10 Uhr den Titel „staatlich anerkannter Erholungsort“. Die Stadt ist damit die erste große kreisangehörige Stadt in Mecklenburg-Vorpommern, die den Titel führen darf.

Er gilt allerdings nicht für das gesamte Stadtgebiet, sondern nur für sechs Stadtteile, darunter die Altstadt, Knieper und Tribseer. Die Bürgerschaft hatte bereits im November 2014 beschlossen, den Titel zu beantragen. Damals war über die Einführung einer Fremdenverkehrsabgabe diskutiert worden, für die der Titel Voraussetzung ist.

Während der Übergabe der Urkunde an Oberbürgermeister Alexander Badrow findet vor dem Rathaus eine Demonstration gegen die hohe Verkehrsbelastung in der Altstadt statt. Nach Ansicht der Initiatoren vom Verkehrsclub Deutschland (VCD) widerspricht die Situation den Merkmalen, die ein Erholungsort haben sollte.

Jens-Peter Woldt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Stralsund
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.