Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Spiegelbilder der Hansestadt mit der Kamera festgehalten
Vorpommern Stralsund Spiegelbilder der Hansestadt mit der Kamera festgehalten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:17 19.04.2013
Die Biologin Maria Clauss stellt ihre „Stralsund Impressionen“ in der „Sundine“ erstmals aus. Ergänzend zeigt sie Fotobücher. Quelle: Nicole Müller

Die Wahrnehmung auf einem Spaziergang durch Stralsund ist so ein bisschen wie die neue Frisur bei der Angetrauten. Nicht jedem fallen die Veränderungen bei Altbekanntem gleich auf.

Als Dr. Maria Clauss vor zwei Jahren nach Stralsund zog, hatte sie noch nicht den übersättigten Blick. Besonders morgens und abends ging die studierte Biologin los, um mit ihrer Kamera die neue Umgebung zu entdecken. Entstanden ist dabei eine Serie von Natur- und Architekturaufnahmen.

21 dieser Fotografien, einige im Panoramaformat, stellt sie in der Sundine bis zum 31. Juli erstmals öffentlich aus.

Maria Clauss beschreibt: „Als Thema dominieren vor allem Spiegelungen. Ich finde, die sind typisch für die Stadt mit dem Sund und ihren Teichen.“

Andere Aufnahmen zeigen Experimente mit Langzeitbelichtung und Bewegung. „Gerade die Langzeitbelichtung schafft überraschende Momente, weil sie über die Grenzen des menschlichen Sehens geht“, beobachtet die Evolutionsbiologin. Expeditionen führten sie bereits in die Tropen sowie die Arktis und Antarktis.

Ihre ersten fotografischen Versuche unternahm die 45-Jährige während ihrer Jugend in Kanada. 2000 kehrte sie nach Deutschland zurück. Im Fotoclub der Universität Jena und durch eine Fortbildung beim Fotografen Dieter Horn entwickelte sie ihre Fähigkeiten weiter. An die Küste sei sie wegen der landschaftlichen Schönheit gekommen. Die Ausstellung „Stralsund Impressionen“ wird bis 31. Juli im Frauentreff „Sundine“ gezeigt.

Nicole Müller

Im vorletzten Spiel trat die C-Jugend des SHV gegen den Tabellenzweiten Post Schwerin an. Die Stralsunder begannen mit viel Elan und Dynamik. Gut herausgespielte Tore und viel Einsatz in der Abwehr machten es dem Favoriten schwer, ins Spiel zu finden.

19.04.2013

Das DFB-Mobil machte für Doppelstunde Sport an der Schill-Schule Station.

19.04.2013

Fußball — Die Herren-Verbandsliga-Mannschaft des FC Pommern empfängt morgen zum Derby den Tabellennachbarn SV Grimmen, beide Teams haben 16 Punkte und wollen sich endgültig aus dem Tabellenkeller herauskatapultieren, um die Klasse zu sichern.

19.04.2013
Anzeige