Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
1. Herrenteam übernimmt Tabellenführung

Stralsund 1. Herrenteam übernimmt Tabellenführung

Zum letzten Punktspiel der Hallensaison reisten die Stralsunder Tennisspieler der 1. Herrenmannschaft zum TC BW nach Rostock und gewannen den Vergleich überraschend klar mit 6:0.

Stralsund. Zum letzten Punktspiel der Hallensaison reisten die Stralsunder Tennisspieler der 1. Herrenmannschaft zum TC BW nach Rostock und gewannen den Vergleich überraschend klar mit 6:0.

 

OZ-Bild

Felix Wormsbächer (rechts im Bild), nach einem Match im HanseDom.

Quelle: Rolf Kruse

Ein starkes Ergebnis erzielte der an Nummer 1 gesetzte Felix Wormsbächer (LK 7) gegen Henry Stelzer (LK 3) mit 6:4, 3:6 und 10:7 im Tiebreak. Obwohl das Mannschaftsergebnis deutlich ausfiel, waren einige Resultate äußerst knapp. In der Besetzung F. Wormsbächer, Ph. Fischer, Dr. M. Domnick und J. Richter hat die Stralsunder Oberliga-Mannschaft damit die Tabellenführung übernommen. Ob es für den Staffelsieg reichen wird, werden die Spiele zwischen Neubrandenburg und Neustrelitz ergeben.

Nicht ganz so erfolgreich verliefen die Matches der Herren 50 . Als Tabellenführer traten sie im Kampf um den Staffelsieg im HanseDom gegen den TC BW Rostock an. Gegen die in starker Besetzung angereisten Rostocker wurde trotz großer Gegenwehr mit 2:4 verloren, dabei dreimal unglücklich erst im Match-Tiebreak.

Die Senioren Herren 60 konnten in Neustrelitz gegen den TC nur ein Einzel durch Günter König gewinnen und verloren als Mannschaft klar mit 1:5. Im letztem Match gegen den TC Pinnow geht es dann Anfang April um den Staffelsieg.

Von Rolf Kruse

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.