Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
40 Starter beim Neujahrslauf

Stralsund 40 Starter beim Neujahrslauf

Vom Bootshaus an der Sundpromenade ging es Richtung Moorteich

Stralsund. Knapp 40 Frauen und Männer sind gestern früh zum Neujahrslauf am Stralsunder Bootshaus an der Sundpromenade gestartet. Von dort aus ging es in Richtung Moorteich, der einmal umrundet wurde. Es gewann Ralf Mauke vor Alexander Koch und Torsten Wohlatz. Sie erhielten attraktive Preise, die von Sponsoren bereitgestellt wurden.

 

OZ-Bild

Start zum Stralsunder Neujahrslauf an der Sundpromenade: Hier an der Spitze Christian Ramlow (r.) und Andre Kobsch.

Quelle: Foto: Christian Rödel

Der Stralsunder Ruderclub als Organisator des alljährlichen 6,5 Kilometer langen Traditionslaufes schafft es immer wieder, Jogger unterschiedlicher Stralsunder Laufgruppen gemeinsam an den Start zu bringen. Bemerkenswert war das Alter der beiden ältesten Sportler: Der Stralsunder Werner Freiberg mit seinen 80 Jahren und sein Laufkollege Edgar Raschauer im Alter von 81 Lenze zählen seit vielen Jahren zu den aktiven joggenden Senioren des offenen Laufwettbewerbes. Der 81-jährige Werner Freiberg stürzte sich übrigens nach dem 6,5-Kilometer-Lauf noch mit den Stralsunder Walrossen in die Fluten des Strelasundes.

cr

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

Beide Mannschaften haben sich in der Staffel I durchgesetzt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.