Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
48 Crews kämpfen auf dem Sund um Punkte

48 Crews kämpfen auf dem Sund um Punkte

Zugleich erste Wettfahrt der Opti-Segler im Rahmen der Mittwochsregatta

Voriger Artikel
Pommerns Zweite gewinnt Derby gegen Prohn mit 2:1
Nächster Artikel
Gewichtheben droht nach über 100 Jahren das Aus

Positionswettkampf am Start der Stralsunder Mittwochsregatta, 48 Crews kämpften um Punkte.

Quelle: Timo Ewert

Stralsund Die Jüngsten machen’s vor und die Großen ziehen nach. Auch bei der Mittwochsregatta der Optimisten-Segler wird die Zahl der Teilnehmer stetig größer. Neun Segler gingen bei der diesjährigen 1. Wettfahrt südlich des Dänholms an den Start. Es kam zu folgenden Platzierungen bei den Nachwuchsseglern des Stralsunder Seglervereins Hansa:

Matteo von Houwald, Hagen Petersen, Jonas Leppelt, Nico Dräger, Hannes Krakowski, Peter Loojenga, Matti Huckstorf, Hannes Lehmann und Lukas Baluchowski.

Bei der 3. Wettfahrt der Stralsunder Mittwochsregatta gingen 48 Boote auf dem Strelasund auf den Kurs. Wegen der guten Bedingungen konnte die gesamte Strecke zwischen Stralsund, Altefähr und der Rügenbrücke gesegelt werden.

Die Ergebnisse im Überblick:

Yardstick bis 102 über 10 Meter: Lago (Alexander Busch), Aldebaran (André Höppner), Stephanie (Uwe Stange);

Yardstick bis 102 unter 10 Meter: Lemanja (Toralf Hansen), Mediarace (Frank Borbe), Intoxication (Thomas Schenk);

Yardstick 103 bis 109: Big Lebowski (Samer Shehadeh), Manuel Sokrates (Tom Hausch), Windei (Tilo Thomzik);

Albin Express: exlex (Stephan Habrich), Tusnelda2 (Stefan Kusserow), Nurmi (Wolfram Roehl);

Yardstick ab 110: Brandy (Ingo Brandt), Fanny (Andreas Höhle), Aquaholic (Oliver Jackisch);

Jollen: Windspiel (Gregor Bredenbeck), Midnatsol (Björn Wohlrab), Kolibri (Maren Küchler);

Jollenkreuzer: Ariadne (Werner Loetz), Aries (Peter Heiden);

Familienklasse: Internos (Stefan Conrad), Feria (Hartmut Bernhard), Brodelkiste (Jonathan Zotter);

ORC: t-time (Björn Demmin), Sunny (Tom Teichert), x-cite (Oliver-Sven Schulz)

mwe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Florian Villwock gewann auf Clair de Lune die Springprüfung der Klasse M. Mit seiner Stute Carina (Bild) belegte er den 3. Platz.

Beim 52. Turnier in Elmenhorst gingen am Pfingstwochenende 185 Reiter und 252 Pferde an den Start

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 StralsundTelefon: 0 38 31 / 20 67 40

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
E-Mail: lokalredaktion.stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.