Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Alte Haudegen am Netz gefordert

Stralsund/Grimmen Alte Haudegen am Netz gefordert

Samstag startet Turnier „Alte Trebelsäcke“.

Stralsund. Grimmens JSV-Volleyballer bereiten das alljährlich zweimal stattfindende Volleyballturnier „Alte Trebelsäcke“ für Senioren vor. Es steht also die 22.

Auflage ins Haus. Geplant ist es für den 5. April, wie gewohnt in der Sporthalle des Grimmener Gymnasiums. Die Auslosung ist um 9 Uhr, die Spiele beginnen eine viertel Stunde später.

Inzwischen hat das Oldietreffen bei den gestandenen Volleyballern der Region einen hohen Stellenwert und findet mehr als reges Interesse. Angemeldet haben sich mehr als 15 zugelassene Teams. Die 15 startenden Mannschaften kommen von der Insel Rügen, aus Stralsund, Greifswald, dem Kreis Vorpommern-Rügen und aus Lüssow bei Güstrow. Grimmen stellt drei Mannschaften, Stralsund sogar voraussichtlich vier.

Pokalverteidiger ist das Team des VfL Bad Sülze. Der erstmalige Sieg gelang dem Team im Herbst 2013. Zuvor hatte der 1.VC Stralsund mehrmals hintereinander den Pokal errungen. Der JSV Grimmen veranstaltet seit Ende 2003 zweimal pro Jahr das Volleyballturnier für Senioren über 40 Jahre in der Kreisstadt.

 



wid

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.