Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Beste Dribbler im Land gesucht

Stralsund Beste Dribbler im Land gesucht

Die Nordost-Tour des Wettbewerbs „sky-Markt sucht den Superdribbler“ startet in Kürze mit insgesamt elf Stadtfinals in Mecklenburg-Vorpommern.

Stralsund. Die Nordost-Tour des Wettbewerbs „sky-Markt sucht den Superdribbler“ startet in Kürze mit insgesamt elf Stadtfinals in Mecklenburg-Vorpommern. Der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern unterstützt seinen offiziellen Ernährungspartner auf der Suche nach den schnellsten Dribblern im Land.

Der Wettbewerb „Deutschland sucht den Superdribbler“, bei dem die besten Fußball-Dribblerinnen und -Dribbler Deutschlands gesucht werden, läuft bereits auf Hochtouren. In 120 deutschen Städten finden 2016 Qualifikationsmeisterschaften statt, bevor es im November zum großen Deutschland-Finale im Europa-Park Rust kommt.

Nach 14 erfolgreichen Stadtfinals in Schleswig-Holstein und einem Regionalfinale auf der Kieler Woche steht in Kürze die Tour in Mecklenburg-Vorpommern an. Unterstützt von Müller Milch und Intersport, macht der Dribbling-Parcours von „sportstation“ ab September Station in Torgelow, Usedom (Ahlbeck), Rostock, Gadebusch, Güstrow, Ribnitz-Damgarten, Wittenburg, Waren, Neubrandenburg, Ludwigslust und Schwerin. In Torgelow fällt am 8. September der Startschuss der umfangreichen Tour. Im Oktober findet zum Abschluss das Regionalfinale in Rostock statt.

Messen können sich die Fußballerinnen und Fußballer in verschiedenen Altersstufen (G-, F-, E-, D-, C-, B-, A-Jugend sowie Damen und Senioren). Die Top 4 aus jeder Altersklasse reisen zum Regionalfinale.

Informationen: www.sky.coop/superdribbler oder www.lfvm-v.de.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Nikolaus Kramer, 39, vor seinem Haus in Greifswald. Mit seiner Frau, dem Sohn aus erster Ehe und seinem Vater lebt er in der Stadtrandsiedlung.

Der Greifswalder Polizist Nikolaus Kramer, 39, will für die AfD in den Landtag ziehen. Was wollt ihr von ihm wissen, hatte die OZ auf Facebook gefragt – und es hagelte Reaktionen. Fragen und Antworten hier zum Nachlesen.

mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.