Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Bowler holen vierten Landestitel

Stralsund Bowler holen vierten Landestitel

Zweites Team der Stralsunder steigt in die Oberliga auf

Stralsund. Als Titelverteidiger waren die Stralsunder mit fünf Punkten Vorsprung in den letzten Spieltag der Landesoberliga der Senioren gestartet. Ihr Ziel: Erneut Landes-Vereinsmeister werden. Mit Rang vier in der Tageswertung und nur acht von 16 möglichen Punkten wäre die Mission fast gescheitert. Trotz der Niederlage gegen den direkten Konkurrenten um Platz eins – den Pinschonern aus Rostock – konnten sich die „Jungen Burschen“ (Altersklasse Ü50) vom Team der Senioren durchsetzen. Mit einem Schnitt von 188,80 war Detlef Görs der beste Spieler. Seine Teamkollegen Bodo Präkel und Peter Loobsch erreichten jeweils einen Schnitt von 188,40 und 187.

Das zweite Seniorenteam des Stralsund BC hat es wieder in die Oberliga geschafft. Die Bowler machten den Abschluss am letzten Spieltag perfekt. Mit Platz eins in der Landesliga

dürfen sie in der kommenden Saison wieder Oberliga spielen.

Peter Scheller

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ralswiek

Auf einer Insel fernab von Rügen feiert Wolfgang Lippert heute seinen 65.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.