Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Stralsund Danny Anclais verlässt Trainerbank des SHV
Vorpommern Stralsund Sport Stralsund Danny Anclais verlässt Trainerbank des SHV
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:50 03.05.2016
Danny Anclais ist nicht mehr Trainer beim SHV. Quelle: Lennart Zech
Anzeige
Stralsund

Danny Anclais ist nicht mehr Trainer der Handballer in Stralsund. Nach dem Abstieg aus der 3. Liga haben sich der Verein und der Coach im gegenseitigen Einvernehmen getrennt. Als Grund wurde eine unterschiedliche Auffassung in der zukünftigen sportlichen Ausrichtung der ersten Männermannschaft des Vereins genannt.

Von Wenke Büssow-Krämer

Mehr zum Thema

Nach dem Scheitern in der Königsklasse wollen sich die Flensburger Handballer im DHB-Pokal schadlos halten. Im Halbfinale geht es gegen die Rhein-Neckar Löwen. Der Ärger über den K.o. von Kielce ist aber noch nicht verraucht. SG-Manager Schmäschke fordert den Videobeweis.

28.04.2016

Im Februar wurde der Verein LandZeit gegründet / Nun wird ein Raum für die Aktivitäten gesucht

30.04.2016

Die SG Flensburg-Handewitt hat den Pokal-Fluch der Rhein-Neckar Löwen verlängert. Der Cupverteidiger gewann das Halbfinale gegen den Bundesliga-Ersten und trifft im Endspiel wie im Vorjahr auf den SC Magdeburg.

01.05.2016

Ihr Heimspiel in der Landesklasse verlor die zweite Mannschaft des FC Pommern gegen den HFC Greifswald mit 1:2. Wie schon oft begannen die Stralsunder viel zu vorsichtig.

02.05.2016

Der MC Nordstern Stralsund besiegte am Samstag im heimischen Paul-Greifzu-Stadion vor 1500 Zuschauern die White Tigers aus Berghaupten mit 53:33

02.05.2016

Am Samstagmittag verlor die Elf des SV Prohner Wiek ihr Auswärtsspiel in der Landesklasse beim SG Empor Sassnitz mit 1:2. Prohn wusste von der Wichtigkeit des Spiels.

02.05.2016
Anzeige