Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Ein Holländer auf dem Strelasund

Ein Holländer auf dem Strelasund

Raymond van Beek nimmt seit vielen Jahren während seines Urlaubs an der Mittwochsregatta teil.

Voriger Artikel
Heimtest für Hockey-Knaben
Nächster Artikel
Starter gesucht für den Lauf über die Rügenbrücke

Vor den Ferien waren noch einmal viele Segler auf dem Wasser, um an der Mittwochsregatta teilzunehmen.

Quelle: Siegfried Subklew

Stralsund Nach zwei witterungsbedingt regattafreien Wochen konnte nun endlich wieder bei bestem Wetter und einer leichten Brise auf dem Sund gesegelt werden. Im Teilnehmerfeld der Stralsunder Mittwochsregatta wurde ein allsommerlicher Gast willkommen geheißen: Seit vielen Jahren verbringt der Holländer Raymond van Beek seinen Urlaub in unserer Region und nimmt dann mit seinem Katamaran „Teigetje“ an der Miwore teil.

Die Ergebnisse der 9. Wettfahrt:

Yardstick bis 102 über 10 Meter: Lago (A. Busch), Relax (R. Plückhahn), Stephanie (T. Engelbrecht); Yardstick bis 102 unter 10 Meter: Laika Segelkombinat (L.

Burke), Mediarace (F. Borbe), Lemanja (T. Hansen); Yardstick 103 bis 109: Big Lebowski (S. Shehadeh), Aimee (K. Freyberger), Olsenbande (M. Pagel); Albin Express:

exlex (S. Habrich), Nurmi (W. Roehl), Sixth Sense (M. Dähmlow); Yardstick ab 110: Vroni (T. Honer), Picco Bella (P. Kümpers), First Choice (M. Breitkreutz);

Jollen: Kolibri (M. Küchler), Midnatsol (B. Wohlrab), Windspiel (G. Bredenbeck); Jollenkreuzer: Ariadne (W. Loetz), Aries (P. Heiden); Familienklasse:

Anterior (S. Breede), Internos (S. Conrad), Lost Souls (T. Scholz); ORC: Sisu (T. Schultz), Ideal (W. Petersen), T-time (B. Demmin); Mehrrumpfboote:

Teigetje (Raymond van Beek).

• www.mregatta.de

mwe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.