Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Empor hat neuen Vorstand gewählt

Stralsund Empor hat neuen Vorstand gewählt

Elke Glasow ist die neue Vorsitzende der BSG Empor Stralsund. Bislang war sie für die Finanzen im Verein zuständig.

Stralsund. Elke Glasow ist die neue Vorsitzende der BSG Empor Stralsund. Bislang war sie für die Finanzen im Verein zuständig. Sie tritt die Nachfolge von Hans-Peter Krüger an, der aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr kandidiert hat. Er hatte den Vereinsvorsitz Ende 1989 übernommen und den bis Anfang der 90er-Jahre recht großen, heute eher kleinen Verein mit aktuell knapp 100 Mitgliedern in der Wendezeit und danach durch dick und dünn gesteuert und mit geprägt.

Seit 39 Jahren ist er Vereinsmitglied, bekleidete in diesen fast vier Jahrzehnten verschiedene Wahlfunktionen. Außerdem war er Handball-Übungsleiter. Während der Versammlung wurde er für sein langjähriges Engagement zum Ehrenpräsidenten gewählt. Vorgänger von Hans-Peter Krüger waren Gerhard Möller (1950 bis 1985) und Karl-Heinz Reiter (1986 bis 1989). Im vergangenen Jahr feierte der Verein sein 65-jähriges Bestehen.

Zum neuen zweiten Vorsitzender wurde Jörg Augsten (bisher Schriftführer) gewählt. Neuer Finanzverantwortlicher und erstmals in den Vorstand gewählt wurde Eckehard Demmin. Schriftführerin ist jetzt Christiane Heyde. Winfried Degner bleibt für die Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich.

Zu Beginn der jährlichen Sitzung hatte wie immer der alte Vorstand Rechenschaft abgelegt und diskutiert. Festgelegt wurde eine leichte Anhebung des Mitgliedsbeitrags von monatlich fünf auf sechs Euro. Die Abteilungen Badminton, Volleyball und Turnen/Aerobic sowie die allgemeine Sportgruppe bleiben bestehen. Zum Abschluss wurden einige verdientsvolle Mitglieder geehrt.

Von wd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Dassow

Bisherige Mitglieder des SV Dassow 24 bilden neue Gemeinschaft / Viele Sportler werden davon überrascht

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.