Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 17 ° Regen

Navigation:
Empor und Pommern im Oldie-Pokalfinale

Richtenberg/Stralsund Empor und Pommern im Oldie-Pokalfinale

Richtenberg setzt sich erst im Elfmeterschießen gegen die neue Altherrentruppe aus Tribsees mit 3:0 durch / Favorit FC Pommern Stralsund hat an Grimmen ganz schön zu knacken, gewinnt aber 3:2.

Voriger Artikel
Sherlyn und Skyliner erspringen Bronze
Nächster Artikel
Richtenberg und Stralsund stehen im Oldie-Pokalfinale

Richtenberg (in Blau) - hier gegen Tribsees - und der FC Pommern Stralsund stehen im Kreispokal-Finale.

Quelle: Timo Ewert

Richtenberg/Stralsund. Die Altherrenkicker der SG Empor Richtenberg und der Oldie-Express vom FC Pommern aus Stralsund werden am 14. Mai in Velgast das Kreispokal-Finale der Ü35-Fußballer austragen. Damit haben am Ostersonnabend die leicht favorisierten Teams mit Unterstützung ihrer heimischen Fans die Halbfinal-Hürde genommen. Doch sie hatten an ihren Gegnern zu knacken.

Von Sommer, Ines

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.