Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Empors Zweite beendet Saison mit 3:0-Sieg

Richtenberg Empors Zweite beendet Saison mit 3:0-Sieg

Mit 3:0 konnte die Zweitvertretung der SG Empor Richtenberg den FV Groß Kordshagen besiegen und die aktuelle Kreisligasaison mit einem ungefährdeten Sieg abschließen.

Richtenberg. Mit 3:0 konnte die Zweitvertretung der SG Empor Richtenberg den FV Groß Kordshagen besiegen und die aktuelle Kreisligasaison mit einem ungefährdeten Sieg abschließen. Bereits nach acht Minuten fasste sich Tobias Marquardt ein Herz und erzielte per Fernschuss die 1:0-Führung für Empor. Nur zehn Minuten später konnte Timo Wenzel auf 2:0 erhöhen. Weitere Torchancen wurden kläglich vergeben.

Nach dem Seitenwechsel dauerte es bis zur 71. Spielminute an, bis Rico Kriese nach einem schönen Spielzug den 3:0-Entstand erzielen konnte. Richtenberg beendet die Saison nach anfänglichen Schwierigkeiten mit Platz sechs in der Tabelle.

Die Mannschaft dankt allen treuen Anhängern und Unterstützern, wie den Sponsoren Anett Geldschläger oder dem Hausmeisterservice Gerd Marquardt.

Guido Becker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.