Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Empors Zweite holt 4:0-Erfolg in Reinkenhagen

Richtenberg Empors Zweite holt 4:0-Erfolg in Reinkenhagen

Die Zweite der SG Empor Richtenberg holte in der Kreisliga beim SG ReinkenhagenII einen 4:0-Auswärtssieg. Nach 20 Minuten kam Empor besser ins Spiel und übernahm die Initiative.

Richtenberg. Die Zweite der SG Empor Richtenberg holte in der Kreisliga beim SG ReinkenhagenII einen 4:0-Auswärtssieg. Nach 20 Minuten kam Empor besser ins Spiel und übernahm die Initiative. Es ergaben sich mehrere hundertprozentige Torchancen, die nicht genutzt werden konnten. Nach 35 Minuten erzielte die Becker-Elf durch Marco Rolle dann die überfällige Führung. Der Knoten war nun geplatzt. Sven Gräfnitz versenkte wenig später die Kugel zum 2:0.

Noch vor der Pause konnte Empor durch Timo Wenzel auf 3:0 erhöhen. Die zweite Halbzeit verlief relativ ereignislos. Die Richtenberger verwalteten die Führung ohne große Aufregung. Die Defensive um Kapitän Ole Geldschläger, Stephan Weiß und „Alte Herren“-Kicker Rene Budnowski, stand sehr stabil und ließ keine Zweifel am Auswärtssieg aufkommen. Schlusspunkt der Partie war das Tor zum 4:0 für Empor durch Lang in die rechte Torecke.

Von role

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Köln

Christoph Daum war eines der größten deutschen Trainertalente, ein angehender Bundestrainer. Heute steht sein Name auch für einen der größten Skandale im Fußball.

mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.