Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Erneuter Heimerfolg für Tribsees

Tribsees Erneuter Heimerfolg für Tribsees

Am vorletzten Spieltag vor der Winterpause in der Fußball-Landesklasse hat der Tribseeser SV den SV Putbus souverän mit 4:1 besiegt.

Tribsees. Am vorletzten Spieltag vor der Winterpause in der Fußball-Landesklasse hat der Tribseeser SV den SV Putbus souverän mit 4:1 besiegt.

Vor Beginn der Partie baute das Tribseeser Trainerteam die Startelf des Tabellenführers an vielen Positionen um, so dass das Spiel mit einer etwas ungewöhnlich Aufstellung begann. Die Gäste ließen sich jedoch davon nicht verunsichern und spielten von Beginn an mit. Nach etwa 25 Minuten übernahmen die Hausherren die Partie. In der 31. Minute fiel dann auch das erste Tor für den Tribseer SV.

Philipp Karg startete aus der Abwehr heraus, passte den Ball in den Strafraum der Gäste, wo Sebastian Karg den Ball direkt annahm und das 1:0 erzielte. Nur drei Minuten später das 2:0. Tribsees spielte sich im Mittelfeld mit Sebastian Karg und Dimo Boldt bis zum Gästestrafraum, wo sich Denise Rambow auf links anbot. Der Pass kam und Rambow lupfte den Ball über den Torwart ins Tor. In der 38. Minute verwandelte Boldt einen Handelfmeter zum 3:0.

Nach der Pause übernahmen die Gäste immer mehr das Geschehen auf dem Platz und erspielten sich gute Möglichkeiten. In der 63. Minute gab es einen Freistoß für Putbus. Tribsees ließ dem Gegner zu viel Raum und schon schlug der Ball zum 3:1 ein. Danach entwickelte sich eine offene Partie. In der 76. Minute gab es wieder einen Angriff der Heimmannschaft. Die Tribseer spielten bis zum gegnerischen Strafraum, wo jedoch erst ein Eigentor der Putbuser per Kopf den 4:1 – Endstand markierte.     fg

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Trump im Weißen Haus

Niemand wollte es glauben. Nun ist es wahr. Trump hat gewonnen. Ein Politlaie, ein für viele brandgefährlicher, brutaler Demagoge. Clinton - geschlagen. Eine Sensation.

mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 StralsundTelefon: 0 38 31 / 20 67 40

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
E-Mail: lokalredaktion.stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.