Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Stralsund FC Pommern feiert ersten Saisonsieg
Vorpommern Stralsund Sport Stralsund FC Pommern feiert ersten Saisonsieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 25.08.2014
Pommern-Routinier Christian Orend (hellblaues Trikot) erzielte das zwischenzeitliche 1:0 für die Heimelf. Quelle: Jürgen Schwols

Im Freitagspiel der Verbandsliga hat der FC Pommern Stralsund das Derby gegen den Greifswalder SV gewonnen. Vor 253 Zuschauern wollte sich die Heimelf im Stadion der Freundschaft gegen offensivstarke Gäste zunächst schadlos zu halten, um dann durch gezielte Tempogegenstöße selbst für Gefahr vor dem gegnerischen Tor zu sorgen.

Mit einem neuem Trikotsponsor auf der Brust, setzten die Stralsunder diese Vorgabe ihres Trainers Robert Kuse auf dem Platz direkt um. Den Greifswaldern das Spielfeld weitgehend überlassend, nutzte Pommern-Routinier Christian Orend die erste sich bietende Gelegenheit in der 9. Spielminute zur Stralsunder Führung. Von André Lewerenz mustergültig bedient, ließ Orend mit seinem straffen 16-Meter-Schuss GSV-Keeper Maik Sadler keine Chance und markierte das 1:0 für die Hausherren. Die Riesenchance zum Ausgleich ergab sich in der 20. Minute für Greifswalds Ronny Krüger. In Szene gesetzt von Daniel Colak scheiterte der Gästekapitän aber mit seinem Flachschuss am linken Pfosten.

Im zweiten Durchgang erspielten sich die Stralsunder in einer leidenschaftlich geführten Partie weitere hochkarätige Chancen. Aber sowohl Daniel Hartz als auch Christian Orend ließen ihre Möglichkeiten ungenutzt. Besser machten es die Gäste in der 80. Spielminute. Nach einer Flanke von Greifswalds Philipp Sundt war Tommy Greinert im Sturmzentrum zur Stelle und markierte das 1:1. Doch die Stralsunder steckten nicht auf. In der 88. Minute schickte Daniel Hartz mit einem überlegten Pass Christian Orend über den rechten Flügel. Dessen Hereingabe verwertete Youngster Michael Lindberg zum umjubelten 2:1-Endstand.



js

Überraschend klarer Erfolg für Landesliga-Neuling.

25.08.2014

Die Mannschaft verliert 0:2 in Laage.

25.08.2014

Mit Tagessieg in Stralsund holt sich Tomasz Gapinski den 47. Ostsee-Pokal. Für Nordstern Tobias Busch, nach dem Lauf in Wittstock auf Platz 4, platzen nach Sturz alle Medaillenträume.

25.08.2014
Anzeige