Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Fechter tragen Deutschlandpokal aus

Stralsund Fechter tragen Deutschlandpokal aus

150 Sportler kreuzen morgen in Stralsund die Klingen

Stralsund. ist in diesem Jahr Gastgeber der Finals um den Deutschlandpokal für Vereinsmannschaften im Fechten. 48 Mannschaften mit mehr als 150 Fechterinnen und Fechtern aus allen Regionen Deutschlands fechten in insgesamt sechs Entscheidungen ihre Sieger und Platzierten beim größten Breitensport-Event des Deutschen Fechter-Bundes am 18. Juni im Hansedom Stralsund aus.

„Wir freuen uns, dass Stralsund in diesem Jahr den Zuschlag für diese einzigartige Veranstaltung im deutschen Fechtsport erhalten hat“, sagt Jürgen Becker, Präsident des Fechtverbandes Mecklenburg-Vorpommern als Gastgeber.

Der Deutschlandpokal, der erstmal 1982 ausgefochten wurde, ist die größte fechtsportliche Veranstaltung in Deutschland mit jährlich bis zu 400 teilnehmenden Mannschaften und über 1400 Fechterinnen und Fechtern auf den Planchen quer durch Deutschland.

Das Finale des Deutschlandpokals für Vereinsmannschaften gilt zugleich als Test-Event für die vom 10. bis zum 16. Oktober an gleicher Stelle stattfindenden Senioren-Fecht-Weltmeisterschaften, für die die Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel die Schirmherrschaft übernommen hat. Mehr als 700 Senioren-Fechterinnen und Fechter werden im Oktober in 24 Entscheidungen im Einzel und in der Mannschaftswertung um Titel und Podiumsplatzierungen kämpfen. Die Stralsunder sind schon jetzt herzlich eingeladen, die Aktiven im Hansedom anzufeuern.

Weitere Informationen: https://www.facebook.com/deutschlandpokal oder http://fecht-wm-stralsund-2016.de/startseite

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.