Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Finale: Rettungssportler kämpfen am Sund

Stralsund Finale: Rettungssportler kämpfen am Sund

Bei der „DLRG-Trophy“ am Strand von Stralsund treten am Samstag über 230 Sportler aus 30 Vereinen der Bundesrepublik an.

Stralsund. Spannung verspricht das Finale der Rettungssport-Wettkampfserie „DLRG-Trophy“ am Strand von Stralsund. Über 230 Sportler aus 30 Vereinen der Bundesrepublik kämpfen am Sonnabend noch einmal um Medaillen und Punkte. Neben Disziplinen am Strand stehen unter anderem Rennen mit Rettungskajak und Rettungsbrett auf dem Programm.

Am Start sind auch die erfolgreichen Stralsunder Rettungsschwimmer mit den Weltmeistern Nyk Bahro, Danny Wieck und den Brüdern Christian und Christoph Ertel.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.