Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Freilos für Richtenberg

Richtenberg/Stralsund Freilos für Richtenberg

Lübzer-Pils-Cup startet am 3. September

Richtenberg/Stralsund. Der Spielausschuss des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern hat die Paarungen für die erste Hauptrunde im Lübzer-Pils-Cup bekannt gegeben. Der Auftakt zum langen Weg in den DFB-Pokal – nur der Landespokalsieger qualifiziert sich für die erste Hauptrunde des bundesweiten Wettbewerbs – erfolgt am 3. September. Unter den insgesamt 61 Mannschaften haben der amtierende Pokalsieger FC Hansa Rostock, der Vorjahresfinalist FC Schönberg 95 und die SG Empor Richtenberg ein Freilos ergattert.

Stralsunds Verbandsligist FC Pommern muss am 3. September zur ersten Pokalspielrunde beim SV Rot-Weiß Trinwillershagen auflaufen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Angela Merkel im Gespräch im Kanzleramt mit OZ-Chefredakteur Andreas Ebel (r.) und RND-Chefkorrespondent Dieter Wonka.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (62) stehen turbulente Wochen bevor – im Interview mit der OSTSEE-ZEITUNG äußert sie sich zu Problemen mit Russland und der Türkei, blickt auf die Landtagswahl in MV und freut sich über den Werften-Investor im Land

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.