Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Freizeitsportler laufen rund um Rügen

Stralsund Freizeitsportler laufen rund um Rügen

In einer Woche haben sechs Männer die 300 Kilometer lange Strecke zurückgelegt. Am Freitag kamen sie wieder in Stralsund an.

Voriger Artikel
Kleine Ringer holen vier Medaillen
Nächster Artikel
Traditionskicker lassen alte Zeiten wieder aufleben

Geschafft aber Glücklich trafen Hans Albert Friedrichs (v.l.), Philipp Holz, Robert Stridde, Arnd Lander, Michael Falk und Rene Uhlig nach ihrem Laufabenteuer rund um die Insel Rügen am Freitag wieder in Stralsund auf dem Alten Markt ein.

Quelle: Jürgen Schwols

Stralsund. In einer Woche sind sechs Freizeitsportler einmal rund um die Insel Rügen gelaufen. Nach 300 Kilometern kamen Rene Uhlig, Michael Falk, Philipp Holz und Hans Albert Friedrichs von Rügen sowie Arnd Lander und Robert Stridde aus Stralsund am Freitagnachmittag wieder auf dem Alten Markt in Stralsund an.

Hier waren sie am vergangenen Samstag auch gestartet.

Auf 14 Etappen mit jeweils bis zu 23 km Laufstrecke trotzten die Inselläufer Sonne, Wind und Regen. Sie durchquerten die Nationalparks Jasmund und Vorpommersche Boddenlandschaft und statteten Lauterbach, Binz, Glowe, Wiek, Schaprode, Unrow sowie der Insel Hiddensee einen Besuch ab.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.