Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Stralsund Gold im Doppelpack für Judoka
Vorpommern Stralsund Sport Stralsund Gold im Doppelpack für Judoka
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 09.10.2017

Ole Kurt Bergmann und Felix Münchow vertraten den Stralsunder Judo-Club beim traditionellen Herbstpokalturnier in Schwerin, das wieder mit sehr leistungsstarken Judokas der Altersklassen U 11 und U 18 aus Hamburg, Berlin, Schleswig-Holstein, Brandenburg sowie mehreren Vereinen aus Mecklenburg-Vorpommern besetzt war. Für die unter 18-Jährigen war dieses Turnier gleichzeitig eine sehr gute Vorbereitung für den anstehenden Landesausscheid des Deutschen Jugendpokals in Rostock.

Ole Kurt Bergmann (66 kg, U 18) zeigte aktives und vielseitiges Judo und musste sich nur einem Lüneburger Sportler in den Vorkämpfen geschlagen geben. Am Ende der Vorrundenkämpfe lautete es Punktegleichstand für alle 66-kg-Judoka und es ging in eine Rückrunde. Ohne Niederlage kämpfte Ole sehr konzentriert in den Begegnungen und sicherte sich verdient den Goldpokal. Ebenfalls ungeschlagen blieb Felix Münchow (90 kg, U 18) im Turnier. Auch er konnte von seiner Wettkampferfahrung und -stärke profitieren und erkämpfte so das zweite Gold für Stralsund.

tibo

Als Aufsteiger in die Tischtennis-Verbandsliga startete der SV Medizin mit zwei Siegen am ersten Spieltag.

09.10.2017

Stralsunder HV gewinnt Handball-Thriller gegen HSV Insel Usedom mit 26:25

09.10.2017

Stralsunds Verbandsligist unterliegt Boizenburg nach Halbzeitführung mit 1:3

09.10.2017
Anzeige