Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Gurlt kickte gegen Ex-Elf

NACHGEFRAGT Gurlt kickte gegen Ex-Elf

Simon Gurlt (27) kickte früher für den Grimmener SV. Seit Beginn der Saison steht er im Pommern-Trikot auf dem Platz. Wie hat er das Derby erlebt?

Voriger Artikel
Löschangriff in den Hellbergen
Nächster Artikel
Velgast baut Siegesserie weiter aus

Simon Gurlt Spieler des FC Pommern Stralsund

Simon Gurlt (27) kickte früher für den Grimmener SV. Seit Beginn der Saison steht er im Pommern-Trikot auf dem Platz. Wie hat er das Derby erlebt?

Wie war es für Dich, gegen Deine ehemalige Elf anzutreten?

So ein Derby gegen den Ex-Verein ist eine besondere Situation. Man will gewinnen. Gegen alte Freunde zu spielen, ist aber zwiespältig.

Bist du in so einem Duell eventuell gehemmter?

Man möchte es ungern zugeben, aber gegen Grimmen mache ich nicht die besten Spiele. Da bin ich tatsächlich nicht so locker.

Habt ihr euch das Remis verdient?

Nach der ersten Halbzeit konnte Stralsund mit dem 0:0 zufrieden sein. In der zweiten Halbzeit haben wir besser gegengehalten und Chancen erspielt. Nach der unglücklichen Schiedsrichterentscheidung und dem daraus resultierendem 0:1 haben wir nicht aufgegeben. Nach dem 1:1 haben wir Kräfte freigesetzt und das 2:1 durchaus auf dem Fuß gehabt, doch es sollte nicht sein. Aber ja, wir sind trotzdem zufrieden.

wbk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Die Schauspielerin Jytte-Merle Böhrnsen (33) ist beim Festival im Stadthafen (FiSH) Rostock mit dabei, das heute startet

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.