Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Stralsund Hafen verliert in der Verlängerung
Vorpommern Stralsund Sport Stralsund Hafen verliert in der Verlängerung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 09.09.2013

Fußball — Im Kreispokal standen sich am Sonnabend Schifffahrt-Hafen Stralsund und die SG Empor Sassnitz gegenüber. Die Insulaner waren der erwartet schwere Gegner.

Das erste Achtungszeichen setzte in der 25. Minute Daniel Schlegel. Doch sein Heber traf nur die Querlatte des Gästetors. In der Folgezeit hatten die Sassnitzer einige gute Möglichkeiten, scheiterten aber am gut parierenden Hafenkeeper. Torlos wurden die Seiten gewechselt.

Bei der Hafenelf machte sich das Fehlen von einigen Leistungsträgern bemerkbar. Dennoch hielten sie das Spiel offen. In der 76. Minute hatte Paul Tiedemann mit seinem Lattenschuss Pech. Die Sassnitzer bauten nun immer mehr Druck auf und hatten einige Chancen. Dennoch fiel kein Tor. Nach 90 Minuten ging es in die Verängerung.

Nach zwölf gespielten Minuten versenkte der Sassnitzer Tim Esser mit einem Kopfball das Leder ins Hafentor. Bester Mann der Stralsunder war Keeper Stefan Schmidt, der durch seine Paraden überzeugte.

up

Freizeitsport — Zweimal in der Woche bietet der TSV 1860 Kinderturnen an. Montags treffen sich die Knirpse von 16 bis 17 Uhr in der Sporthalle der Schill-Schule in Grünhufe.

09.09.2013

Kartpokal-Lauf bei strömendem Regen.

09.09.2013

Judo — Sechs Stralsunder kämpften beim Sommerturnier in Schwerin. Als Erstes mussten die Kämpfer der U13 auf die Tatami.

09.09.2013
Anzeige