Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Hallensaison beginnt mit Kantersieg

Stralsund Hallensaison beginnt mit Kantersieg

Zum ersten Punktspiel in der Halle hatten die Stralsunder Tennisspieler des TC BW die Mannschaft des TC BW Torgelow zu Gast.

Stralsund. Zum ersten Punktspiel in der Halle hatten die Stralsunder Tennisspieler des TC BW die Mannschaft des TC BW Torgelow zu Gast. Den leistungsmäßig besser besetzten Stralsundern hatten die Torgelower nur wenig entgegenzusetzen. In der Besetzung Pittner, Pick, Fischer und Domnick siegten die Stralsunder klar und deutlich mit 6:0 Punkten und 73:16. Einzig Pick ließ es im zweiten Satz etwas ruhiger angehen, sodass Rosinski (Torgelow) mit 6:7 einem Satzgewinn gefährlich nahekam.

In der Oberliga Senioren 40 Mixed kam es zu einem Vergleich beider Stralsunder Mannschaften, den die erste Mannschaft in der Besetzung Uwe Lemke, Ulrich Hagen, Katrin Krüger und Petra Lemke gegen die Zweite mit 4:2 gewann. Dabei gab es überraschende Resultate: Jens Stark (LK 16) siegte deutlich mit 6:1 und 6:3 gegen Lemke (LK 13) und Krüger (LK 18) verlor mit 0:6 und 1:6 gegen Susanne Mayer-Grabe (LK22) deutlich. Spannend wurde die Partie durch den Sieg von Petra Lemke im Einzel mit 6:2, 4:6 und 1:0 sowie durch die knappe Entscheidung im Doppel mit 6:4, 1:6 und 1:0 für die Paarung U. Lemke / P. Lemke. Einzig Ulrich Hagen konnte seiner Favoritenrolle gerecht werden und verbuchte beide Punkte für die erste Mannschaft. Rolf Kruse

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grimmen

„Wir brauchen uns vor niemanden verstecken, das haben wir nicht zuletzt bei der Niederlage in Stralsund gesehen. Das Ergebnis war mit 32:25 zwar deutlich, allerdings spiegelt dies nicht den Spielverlauf wieder. André Paetow Trainer der HSV-Frauen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.