Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Handball-Damen starten siegreich durch

Handball-Damen starten siegreich durch

Die Spielerinnen des Stralsunder HV holten bei der SV Pädagogik Rostock mit 24:14 ihren ersten Auswärtssieg

Voriger Artikel
Velgast sichert sich Punkte im Auswärtsspiel
Nächster Artikel
Punktspielauftakt für Tischtennisspieler

Auch auswärts beim SV Pädagogik Rostock erfolgreich: Paula Reumuth (hier gegen Bützow).

Quelle: Timo Ewert

Stralsund. In ihrem ersten Auswärtsspiel der neuen Saison mussten die Handballerinnen des SHV bei der SV Pädagogik Rostock antreten und konnten nach 60

Spielminuten mit einem 24:14-Sieg das Spielfeld erfolgreich verlassen. In den ersten sieben Angriffen lief auf Stralsunder Seite nicht viel zusammen. Nach 12 Spielminuten konnte der SHV die Führung der Gastgeber zum 1:1 ausgleichen, um selbst in Führung zu gehen.

Jetzt stand die Abwehr sehr gut und im Angriff wurde besser agiert als in der Anfangsphase des Spiels. Nach dem 2:2 begann die beste Phase der ersten Halbzeit und hielt bis zur Pause an. Nach dem 2:6 wurde zur Pause eine Sieben-Tore-Führung zum 3:10 erkämpft.

In den zweiten 30 Spielminuten kam das Team dann doch nicht so leicht ins Spiel. Die ersten zehn Angriffe erbrachten nur drei Tore zum 6:13. In der Folgezeit lief das Spiel dann wieder besser, wobei alle Spielerinnen ihren Anteil hatten. Nach dem 10:23 wurden in der Endphase des Spiels einige Chancen nicht genutzt, sodass Pädagogik zum 14:24-Endstand noch verkürzen konnte. Eine gute Abwehrarbeit des gesamten Teams mit einer gut agierenden Torhüterin Laura Foth waren der Grundstein für diesen Auswärtserfolg.

Die zweite Damenmannschaft gewann in heimischer Halle gegen die SG Dargun/Demmin mit 47:10. Die Gäste reisten ohne Wechselspielerinnen an, damit wurde der Punktekampf ungleich schwerer für die Spielgemeinschaft, denn auf Stralsunder Seite war eine volle Wechselbank. Das SHV-Team dominierte von der ersten Minute an. Nach einer 6:0-Führung, die weiter ausgebaut wurde auf 11:3, ging es mit einem 19:3 in die Pause. In den zweiten 30 Spielminuten verletzte sich noch eine Spielerin der Gäste, sodass auch Stralsund des Fair Plays wegen mit nur fünf Feldspielerinnen weiterspielte. Die Führung wurde weiter ausgebaut, sodass am Ende ein 47:10-Sieg stand.

Die B-Handballerinnen gingen im Heimspiel gegen Rostock schnell in Führung. Nach einem 11:9-Halbzeitstand gewannen sie mit 27:20. Die weibliche Jugend C trat in Altentreptow an und musste nach einem 6:5-Halbzeitstand mit einer 12:14-Niederlage leben. Die männliche Jugend D spielte in Neubrandenburg gegen die zweite Vertretung der Fortuna und gewann dort 29:6.

Die kommenden Heimspiele

Für die Mannschaften des SHV geht es am Sonntag in der Diesterweg-Halle rund. Die D-Jungs starten um 10.30 Uhr gegen die SG Vorpommern II. 12.15 Uhr müssen die C-Mädels gegen die SG Empor Sassnitz ran. Die erste Damen-Mannschaft empfängt dann um 14 Uhr den SV Crivitz. Für die zweite Herren-Mannschaft ist um 16 Uhr Anpfiff gegen den Stavenhagener SV.

Walter Bollmann und Thomas Rackow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Champions League

Handball-Bundesligist SG Flensburg-Handewitt hat den 100. Sieg in der Champions-League verpasst.

mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 StralsundTelefon: 0 38 31 / 20 67 40

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
E-Mail: lokalredaktion.stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.