Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Handballer des SHV verstärkt

Stralsund Handballer des SHV verstärkt

Der Stralsunder HV hat den 20-jährigen Marc Hünerbein von den Mecklenburger Stieren unter Vertrag genommen.

Voriger Artikel
Internationaler Speedway-Teamvergleich am Sund
Nächster Artikel
Nordsterne holen Sieg bei internationalem Team-Rennen

Marc Hünerbein verstärkt zukünftig den SHV.

Quelle: SHV

Stralsund. Der Stralsunder HV hat den 20-jährigen Marc Hünerbein von den Mecklenburger Stieren unter Vertrag genommen. Sein Engagement beim SHV besiegelte Hünerbein gestern mit seiner Unterschrift und bestätigte damit die recht unübliche Vorabmeldung zum bevorstehenden Wechsel des abgebenden Vereins.

Hünerbein verspricht sich von seinem Wechsel an den Sund mehr Spielanteile für seine weitere handballerische Entwicklung zu bekommen, wovon Geschäftsführer Markus Dau fest ausgeht. "Marc ist die gute Ausbildung in jeder Spielsituation anzumerken und er wird uns sowohl in der Kaderbreite als auch in der Kaderqualität gut tun.“

Das Konzept des SHV hat Hünerbein letztendlich überzeugt. „In Stralsund stimmt das Gesamtkonstrukt und ich sehe hier ein großes Potential für die Zukunft." Seine Vertragsunterzeichnung umfasst die kommende Spielzeit.

rb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
vian-les Bains

Für Joachim Löw ist Bundestrainer ein Traumjob. Sein zehnjähriges Dienstjubiläum möchte der 56-Jährige am liebsten mit dem EM-Titel feiern. Vor dem Turnierstart spricht Löw über seine Beziehung zu Frankreich, Kapitän Schweinsteiger, Favoriten und den Tunnelblick.

mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.