Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Heimdreier für Richtenberg

Richtenberg Heimdreier für Richtenberg

Kreisligist Stoltenhagen wird mit 3:0 besiegt

Richtenberg. Mit einem 3:0-Sieg gehen die Fußballer der SG Empor Richtenberg aus ihrem ersten Heimspiel gegen den Kreisoberligaabsteiger SV Traktor Stoltenhagen hervor. In dieser Spielzeit geht Richtenberg mit einer dritten Herrenmannschaft in der Kreisliga an den Start. Nach der Auftaktniederlage in Velgast (1:3) und dem 4:0-Auswärtssieg in Gransebieth zeigte die Elf hier eine geschlossene Mannschaftsleistung. Die Tore erzielten Eles in der 32. Spielminute sowie Pötter und Borbstaedt nach der Pause. Die beste Möglichkeit für Stoltenhagen war ein Elfmeter, der allerdings verschossen wurde. Mit sechs Punkten belegt die Mannschaft von Trainer Raik Woller momentan den fünften Tabellenplatz und empfängt am Samstag in den Franzburger Hellbergen den SV Kavelsdorf.

role

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Venedig

Nach einer Vorlage von Peter Handke zeigt Wim Wenders seinen neuen Film in Venedig. Ein Interview zur Premiere am Donnerstagabend.

mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.