Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Hockeykids auf dem Surfbrett

Stralsund/Altefähr Hockeykids auf dem Surfbrett

Zum Start in die Sommerferien gab es für die Stralsunder Hockeysportler eine besondere Aktion, denn der Inhaber der Segelschule Sail & Surf Rügen in Altefähr, Knut ...

Voriger Artikel
Schlammpiste: Speedway-Bundesliga abgesagt
Nächster Artikel
Richtenberg mit langer Testspielreihe

Haben den Kunstrasenplatz gegen den Sund getauscht: Stralsunder Hockeyspieler auf den Brettern.

Quelle: Annika Först

Stralsund/Altefähr. Zum Start in die Sommerferien gab es für die Stralsunder Hockeysportler eine besondere Aktion, denn der Inhaber der Segelschule Sail & Surf Rügen in Altefähr, Knut Kuntoff, hatte die Kinder des SHC zum Schnupperkurs für Windsurfen und Stand-Up-Paddling eingeladen.

Rechtzeitig zum Nachmittag klarte der Himmel auf, so dass die SHC-ler, in Neoprenanzüge gehüllt und mit Paddeln in den Händen, über den Strand von Altefähr zogen, wo sie eine Einweisung von Surflehrer Matthias erhielten. Mit der sechsjährigen Helene und dem fast 75-jährigen Horst tummelten sich rund 15 weitere Hockeyspieler im Sund – auf und neben den Brettern, mit Segel in der Hand und auch kopfüber ins Wasser fallend. Am Strand spielten die jüngeren Geschwisterkinder derweil Ball oder Wikingerschach und warfen Strandkometen. Spiel und Spaß kamen trotz schlechter Witterung nicht zu kurz, und erst nach gut zwei Stunden kletterten auch die letzten aus dem Wasser.

Bereits seit einigen Jahren unterstützt die Segelschule Sail & Surf die Kinder des SHC und hilft so, Höhepunkte abseits des Hockeyplatzes zu setzen.

afö

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schönberg

FC Schönberg ist der Reisemeister in der Fußball-Regionalliga Nordost

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.