Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Junge Schachspieler behaupten sich in U16

Stralsund Junge Schachspieler behaupten sich in U16

In der Jugendliga (U16) der Denksportler des Landes wurden am Wochenende die beiden letzten Runden gespielt.

Stralsund. In der Jugendliga (U16) der Denksportler des Landes wurden am Wochenende die beiden letzten Runden gespielt. In der Staffel Mitte waren die Stralsunder krasser Außenseiter in der extrem starken Vorrundenstaffel. Mit dem SSC Rostock und Makkabi Rostock traf man bereits in der Vorrunde auf den Vorjahresmeister und Vize.

Zum Schluss trafen die Sundstädter mit ihrer sehr jungen Mannschaft in Neubrandenburg auf Makkabi I und Eintracht. Punktezuwachs war also nicht zu erwarten. Dass es gegen die Rostocker nicht das erwartete 0:4 gab, ist vor allem dem 10-jährigen Jannis Troyke zu verdanken, der einem 500 DWZ-Punkte stärkeren Gegner ein Remis abtrotzte.

Gegen Neubrandenburg gelang durch Siege von Rico Klatt (kampflos) und Willi Schultz ein überraschendes 2:2 und damit ein weiterer Mannschaftspunkt. Am Ende wurde es Platz 5, noch drei Punkte vor Torgelow II. Erfolgreichste Einzelspieler waren die 12-jährigen Rico Klatt und Willi Schultz, die jedoch auch mehr Einsätze als ihre Mannschaftskollegen hatten.

 



hji

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.