Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Kindersprint: 240 Starter beim Finale

Stralsund Kindersprint: 240 Starter beim Finale

Am Kindersprint beteiligten sich in der letzten Woche die Stralsunder Grundschulen „Ferdinand Schill“, Andershof, „Karsten Sarnow“, „Gerhart Hauptmann“ und „Hermann ...

Stralsund. Am Kindersprint beteiligten sich in der letzten Woche die Stralsunder Grundschulen „Ferdinand Schill“, Andershof, „Karsten Sarnow“, „Gerhart Hauptmann“ und „Hermann Burmeister“, sowie die Kranich-Grundschule in Altenpleen. Zum Finale trafen sich am Wochenende 240 Kinder im Autohaus Boris Becker. Malte Bursche darf sich nun als schnellstes Kind aus Stralsund und Umgebung bezeichnen. Der Viertklässler der Grundschule Gerhart Hauptmann sprintete beim großen Endspurt des Sprintwettkampfes in sagenhaften 5,150 Sekunden durch den 16 Meter langen Laufparcours.

Damit ist er in diesem Schuljahr der schnellste Junge aus Stralsund und Umgebung. Schnellstes Mädchen wurde mit 5,500 Sekunden die Drittklässlerin Janelle Anna Leeder, von der Kranich-Grundschule.

Schnellster Zweitklässler war Fynn Lehmann in 5,850 Sekunden. Und bei den jüngsten Schulkindern schaffte Finn Luca Höft in 6,050 Sekunden den Parcour. Die Bewegungsinitiative "Stadtwerke Stralsund Kindersprint" wird unterstützt vom Autohaus Boris Becker, Stadtwerke Stralsund und DEKRA Automobil GmbH.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Oberliga Nord Timmendorf – Rostock Piranhas n. P. 4:3 Rostock Piranhas – Preussen Berlin 3:5 Hannover Indians – Wedemark Scorp.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.