Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Kleine Kicker zeigen Können beim Wintercup

Stralsund Kleine Kicker zeigen Können beim Wintercup

F-Jugend des ESV Lok holt 3. Platz / PSV siegreich

Stralsund. Beim Wintercup des PSV Stralsund in der Stralsunder Sarnow-Halle traten neben dem Gastgeber die Teams ESV Lok, FCP Stralsund (Mädchen), FCP II, SG Reinkenhagen und SV Loitzer Eintracht an.

Für die Kicker von Lok war der Spielbeginn recht verheißungsvoll, denn sie holten gegen die druckvoll spielenden Jungs aus Loitz ein 2:2 und gegen die Mädchenmannschaft des FCP einen perfekten 4:0-Sieg — und da war nach Ansicht des Trainers sogar noch ein höheres Ergebnis drin.

Ein besonders spannendes Spiel lieferten sich die Lok-Jungs mit der SG Reinkenhagen. Auf beiden Seiten gab es gute Chancen, doch der Ball wollte einfach nicht ins Tor, so dass am Ende ein 0:0 zu Buche stand. Ebenfalls unentschieden spielte man gegen den späteren Turniersieger PSV. Der ging schon in der 4. Minute mit einem Treffer in Front und führte bis kurz vor Schluss. Doch Lok gab nicht auf — und Niclas Netzel sorgte schließlich mit einem umjubelten Treffer für die 1:1-Punkteteilung.

Sehr gefreut haben sich Lok-Kicker und Trainer aber auch über die tolle Unterstützung durch die Eltern, die sogar Pappklatschen mitgebracht hatten, um ihre Sprösslinge lautstark zu unterstützen.

Am Ende hieß der Sieger PSV Stralsund, gefolgt von SG Reinkenhagen, ESV Lok Stralsund, FC Pommern II, SV Loitz und FC Pommern (Mädchen). sk

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.