Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Kreisligist Velgast besiegt Dritte aus Richtenberg mit 3:1

Velgast Kreisligist Velgast besiegt Dritte aus Richtenberg mit 3:1

Dank einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit konnte die Velgaster Elf von Trainer Harald Kuhn mit einem Heimsieg gegen die 3.

Velgast. Dank einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit konnte die Velgaster Elf von Trainer Harald Kuhn mit einem Heimsieg gegen die 3. Mannschaft der SG Empor Richtenberg in die neue Kreisliga-Saison starten.

Gegen sehr präsente Gäste fanden die Velgaster zunächst schlecht zum eigenen Spiel. Nach dem frühen 0:1-Rückstand in der 8. Minute, verhinderte die Latte des Gästetores die beste Chance zum Ausgleich vor der Pause. Nach dem Seitenwechsel zeigte sich die Heimelf entschlossener und belohnte sich durch einen Freistoßtreffer von Torjäger Sebastian Schwerin mit dem Ausgleich. Die Velgaster Mannschaft wollte nun die Führung. Eine Hereingabe von der Strafraumkante durch Schwerin fand in der 69. Minute den heraneilenden Sven Sattler, der den umjubelten 2:1-Führungstreffer erzielen konnte.

Mit seinem Treffer zum 3:1 stellte Steffen Hojenski nach Vorarbeit von Routinier Henry Meien in der 85. Minute den verdienten Endstand her.

gbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.