Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Läufer in Wittenburg auf Punktejagd

Stralsund Läufer in Wittenburg auf Punktejagd

Beim Saisonauftakt des Landes-Cups „Rund um die Wittenburger Mühle“ waren fünf Athleten aus Stralsund am Start. Für die FHSG Stralsund erreichte Horst Sonntag wieder einmal das beste Ergebnis.

Stralsund. Beim Saisonauftakt des Landes-Cups „Rund um die Wittenburger Mühle“ waren fünf Athleten aus Stralsund am Start. Für die FHSG Stralsund erreichte Horst Sonntag wieder einmal das beste Ergebnis. In der AK M 60 siegte er über die zehn Kilometer in glatten 41 Minuten deutlich. Achtbar schlug sich auch Jens-Uwe Glander, der in 38:44 min den 6. Platz in der M 40 erkämpfte. Auf den 8. Rang kam Roland Still (M 50). Mit einer guten Laufzeit von 44:30 min freute er sich über eine hervorragende Cup-Platzierung. Kathrin Glander präsentierte sich ebenfalls in guter Form. Sie finishte nach nur 53:05 min und wurde Vierte. Einen schweren Tag erwischte Edgar Raschauer (4.; M 75), der den Wettkampf nach 76:13 min beendete.

 



ako

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.