Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° stark bewölkt

Navigation:
Läufer laden zum „run up“

Stralsund Läufer laden zum „run up“

Mit der Veranstaltung „run up“ wird am kommenden Sonntag, dem 23. April, die neue Freiluftsaison für die Läufer, Walker und Nordic-Walker in Stralsund eröffnet.

Stralsund. Mit der Veranstaltung „run up“ wird am kommenden Sonntag, dem 23. April, die neue Freiluftsaison für die Läufer, Walker und Nordic-Walker in Stralsund eröffnet.

Bundesweit wird diese Veranstaltung vom Deutschen Leichtathletikverband in Zusammenarbeit mit der Barmer KK durchgeführt.

Alle, die aus Stralsund oder der Umgebung kommen und mitlaufen möchten, sollten sich am Sonnabend um 9.30 Uhr am alten Haupteingang des Stralsunder Tierparks (Barther Straße) einfinden. Es stehen folgende Strecken zur Verfügung: Laufstrecken sowie Walking und Nordic-Walking über 4,3 oder 8,6 km.

Der Präsident des Stadtsportbundes, Dr. Georg Weckbach, wird die Sportler begrüßen und die Laufsaison eröffnen. Um 10.00 Uhr fällt nach der Erwärmung der Startschuss.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Griebenow
Der 64. Parklauf - hier ein Bild vom vorigen Jahr - startet am heutigen Sonnabend um 10 Uhr in Griebenow.

Sportler können über die Meile, die Fünf-Kilometer- oder Zehn-Kilometer-Strecke in Griebenow (Vorpommern-Rügen) an den Start gehen.

mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.