Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Landespokale zum Saisonende

Stralsund Landespokale zum Saisonende

Siege für PSV-Schwimmer Wilma Jördis Duwe und Peter Ledovski

Stralsund. Die Schwimmer des Pommerschen Sportvereins beenden eine lange und erfolgreiche Saison 2015/16 mit zwei Landespokalsiegen. Bei der vierten Auflage dieses Wettbewerbs meldeten acht Vereine des Verbandes erstmals 150 Schwimmer.

In der Landespokalwertung schwimmen die Sportler 50 Meter, 100 Meter und 200 Meter, sowie 200 Meter Lagen. Am Ende werden die erreichten Zeiten in Punkte umgewandelt und die Platzierten ermittelt.

Zweimal standen Schwimmer des PSV Stralsund ganz oben auf dem Treppchen.

Wilma Jördis Duwe (2006) siegte mit tollen Zeiten auf den Brustdistanzen. Sie darf sich genauso Landespokalsieger nennen wie Peter Ledovski, dem der Sieg auf den Freistilstrecken gelang. Über zweite Plätze in der Mehrkampfwertung durften sich Luisa Grabe, Melanie Dalm, Ben Yannic Woywode, Nele Krackowitz, Pauline Grabe und Dominic Schütt freuen. Sein Zwillingsbruder wurde in der Mehrkampfwertung Dritter.

Bemerkenswert an den gezeigten Leistungen ist ebenfalls, dass sich alle Sportler nach einer so langen Saison noch einmal motivieren konnten und in der Endabrechnung bei 84 Einzelstarts noch einmal 60 Bestzeiten erschwammen. Herausragend ist dabei sicher der Vereinsrekord von Pauline Grabe, die über 50 Meter Freistil in 28,16 Sekunden anschlug und sich damit auf Platz eins der offenen Bestenliste des Landes setzen konnte.

Mit der Teilnahme am Landespokal beenden die Schwimmer des PSV Stralsund eine lange und überaus erfolgreiche Saison. An insgesamt 35 Veranstaltungen in sieben Bundesländern sowie in Lettland, Russland, Großbritannien und den Niederlanden sind die Aktiven am Start gewesen. Der Vorstand und die Abteilungsleitung möchten sich an dieser Stelle bei allen ehrenamtlichen Trainern, Sponsoren und Förderern des Schwimmsports in Stralsund bedanken und hofft auf eine ähnlich erfolgreiche Saison 2016/17.

stefau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.