Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Lauf ist für Familie Dunkel ein Muss

Stralsund Lauf ist für Familie Dunkel ein Muss

Diesen Tag lässt man sich doch nicht entgehen. Der Rügenbrückenlauf gehört bei Familie Dunkel zum Pflichtprogramm.

Stralsund. Diesen Tag lässt man sich doch nicht entgehen. Der Rügenbrückenlauf gehört bei Familie Dunkel zum Pflichtprogramm. „Wenn in der Heimat solch eine Veranstaltung geboten wird, muss man doch nicht woanders hin. Und über die Brücke zu laufen, gibt mir immer ein Kribbeln im Bauch“, meint Kathrin Dunkel. Schließlich gehört das Laufen neben dem Frauenfitnessprogramm in den Wochenkalender der 41-Jährigen. Auf die Zwölf-Kilometer-Strecke begibt sie sich allerdings ohne familiäre Unterstützung. „Man merkt auf der Strecke, wer das gleiche Tempo hat, und kommt dann auch schnell ins Gespräch miteinander“, meint Kathrin. Ehemann Tilo hofft während seines Halbmarathons auf Begleitung der folian-Kollegen.

 

OZ-Bild

Kathrin, Tilo und Iselin Dunkel starten auf unterschiedlichen Strecken. Fotos(3): Wenke Büssow-Krämer

Quelle:

„Bis jetzt war ich in jedem Jahr dabei. Klar, bei einem der größten Läufe der Region“, sagt der 41-Jährige. Selbst die neunjährige Iselin ist mittlerweile vom Lauffieber angesteckt und absolviert die Strecke mit Klassenkameraden. Die letzte Übungsrunde samt anschließender Pasta-Party hat die Familie gestern aber gemeinsam genossen.

wbk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Erik Kutz vergibt beim 0:0 gegen Viereck Großchance zum Siegtreffer / Zinnowitz geht 0:7 unter

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.