Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Stralsund Löschangriff in den Hellbergen
Vorpommern Stralsund Sport Stralsund Löschangriff in den Hellbergen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:54 15.05.2017
Feuerwehrwettkampf in den Franzburger Hellbergen. Quelle: Ines Sommer
Anzeige
Franzburg

Acht Mannschaften aus Vorpommern-Rügen beiteiligten sich am Samstag an einem besonderen Feuerwehr-Wettkampf.

Zur Galerie
Der erstmals ausgetragene Wettkampf um den Bürgermeisterpokal der Stadt Franzburg (Vorpommern-Rügen) bleibt beim Gastgeber: Die Feuerwehrmänner holten sich im Stadion in den Hellbergen souverän den Sieg.

In Franzburg ging es im wunderschönen Stadion in den Hellbergen um den 1. Bürgermeisterpokal.

Den Sieg holte sich die erste Mannschaft des Gastgebers, gefolgt von Mesekenhagen. Bronze gewann die Feuerwehr Steinhagen.

Auch viele Zuschauer fanden den Weg in die Sportstätte, die mit dieser Veranstaltung quasi wiederbelebt wurde.

Organisiert wurde der Wettkampf vom Franzburger Feuerwehr-Förderverein, der natürlich von der Wehr und der Stadt kräftig unterstützt wurde.

Ines Sommer

Mehr zum Thema

Franzburger Stadion in den Hellbergen erlebt am Sonnabend eine Premiere / 10 Teams aus Vorpommern-Rügen am Start

11.05.2017

In Retschow und Parkentin kommen nicht genügend Einsatzkräfte zusammen

13.05.2017

Koserows Freiwillige Feuerwehr vertraut engagiertem Nachwuchs

13.05.2017

Paul Sternke vom FC Pommern Stralsund ist nicht nur Stürmer, sondern auch Schiedsrichter und Kabinen-DJ.

22.05.2017

Es fehlten sieben Zentimeter. Leichtathlet Jonathan Kruske verpasste in Greifswald knapp die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft.

12.05.2017

Am Sonnabend trifft der FC Pommern zu Hause auf die Kicker des Grimmener SV. Es ist das 14. Derby in ihrer Verbandsliga-Geschichte. Beide Teams wollen natürlich gewinnen. Die OZ sprach vor der Partie mit den Mannschaftskapitänen.

12.05.2017
Anzeige