Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Lok-Junioren besiegen PSV

Stralsund Lok-Junioren besiegen PSV

F-Jugend holt auf heimischem Rasen 5:3-Sieg

Stralsund. Die jungen Kicker der F-Jugend des ESV Lok Stralsund traten zum Auswärtsspiel auf heimischem Boden in der Kupfermühle gegen den aktuellen Tabellenfünften PSV Stralsund an. Die Mannschaft um Trainer Schwarz hatte in den Anfangsminuten so ihre Probleme, den richtigen Weg gegen den PSV zu finden und so kam das 1:0 für den PSV zeitig.

Der Gastgeber zeigte sich nett und ein missglückter Rückpass der PSV-Abwehr geht vollkommen daneben und der Ball kullerte in Minute 15 am Torwart vorbei ins Tor. Knappe drei Minuten später erhöhte Niclas auf 1:2. Lok kommt in Fahrt und zeigt, dass sie zurecht Tabellenführer sind. Eine schöne Flanke zum völlig freistehenden Jesper, verwandelt der zum 1:3. Mit dem Pausenpfiff machte Jesper noch das 1:4 für die Lok.

Die Truppe steht nun vollends unter Druck und so ist es symptomatisch in dieser Situation, dass Jesper seinen Gegenspieler entwischen lässt, der auf 2:4 verkürzen kann. Nach der Pause erzielt Jesper im Nachsatz das 2:5. Der PSV markiert den 3:5-Endstand.

Von sku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Das Team des Greifswalder FC, hier Don Rosario Sendroiu (l.), muss Sonntag gegen Rostock ran.

Der Tabellenerste der Fußball-Verbandsliga muss sich gegen den Rostocker FC behaupten

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.