Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Lok Stralsund holt Punkte im Derby gegen Prohn

Stralsund Lok Stralsund holt Punkte im Derby gegen Prohn

Das Spitzenspiel in der Kreisliga gewannen die Fußballer des ESV Lok Stralsund bei der zweiten Vertretung des SV Prohner Wiek mit 4:1.

Stralsund. Das Spitzenspiel in der Kreisliga gewannen die Fußballer des ESV Lok Stralsund bei der zweiten Vertretung des SV Prohner Wiek mit 4:1. Mit einem Doppelschlag kurz vor der Pause setzten die Lok-Spieler ein klares Ausrufezeichen. Zuerst gelang Michael Albrecht das 0:1, nachdem er von Marcel Lehmann freigespielt wurde. Mit einem schnellen Spielzug über Michael Martens, Michael Albrecht und Laurent Broschatt gelangte der Ball anschließend zu Robert Beise, der mit einem Alleingang auf den Torwart den 0:2-Pausenstand erzielte.

In der zweiten Halbzeit fiel die Vorentscheidung bereits in der 57. Spielminute, in der Torjäger Albrecht mit dem 0:3 seinen 20. Saisontreffer erzielte. In der Schlussviertelstunde gelang Prohn durch Veit Mühlberg noch der Anschlusstreffer. Lok hatte gleich mehrere Chancen durch Konter, eine davon nutzte Marcel Lehmann in der 86. Minute zum 1:4-Endstand.

robe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Als Preisträgerin in Residence gestaltet die norwegische Violinistin Vilde Frang 18 Konzerte der Festspiele MV

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.