Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Lok erkämpft Silberrang

Lok erkämpft Silberrang

F-Jungs schlagen sich beim „Kickers Cup“ wacker

Stralsund/Sassnitz. Die F-Jugend von Lok folgte der Einladung der SG Empor Sassnitz zum Kickers Cup 2016 in der Halle Dwasieden-Sassnitz. Neben zwei Gastgebermannschaften waren noch BW Baabe, PSV Bergen und der 1. FC Binz dabei. Die ersten drei Spiele gegen Sassnitz II, Baabe und Bergen konnten die Stralsunder mit einer guten Mannschaftsleistung für sich entscheiden. Sie gewannen mit jeweils 3:0. So sorgte der Lattenknaller von Niclas aus 15 Metern für Staunen im Spiel gegen Baabe.

Gegen Binz war Lok mit 2:0 siegreich. Erneut glänzte Niclas mit einem Distanzknaller aus 20 Metern, den er in die Maschen haute. Kurz darauf machte Jason den Deckel zum 2:0-Endstand zu. Die mitgereisten Eltern sorgten wieder für super Stimmung. In Erinnerung an den hier geholten Hallenmeistertitel drückten sie den F-Jungs fest die Daumen. Doch leider hatte das erste Team aus Sassnitz etwas dagegen. Es nutzte zwei Fehler aus und siegte gegen Lok mit 2:0.

Eine fantastische Hallensaison geht damit zu Ende. Herzlichen Dank der Zimmerei Hübner sowie den weiteren Sponsoren und Eltern für die tolle Unterstützung. sk

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.