Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Lübbe holt Silber an der TT-Platte

Stralsund/Kaltenkirchen Lübbe holt Silber an der TT-Platte

Fast 250 Tischtennis-Senioren aus sechs norddeutschen Ländern ermittelten in Kaltenkirchen ihre diesjährigen Meister.

Stralsund/Kaltenkirchen. Fast 250 Tischtennis-Senioren aus sechs norddeutschen Ländern ermittelten in Kaltenkirchen ihre diesjährigen Meister. Am Start waren auch sechs Stralsunder: Heidrun Kissmann, Christine Lübbe, Karsten Janzon, Edeltraut Sievert, Marianne Lutz und Ingrid Böttcher (alle SV Medizin).

Erfolgreichste Teilnehmerin wurde Christine Lübbe (AK 70): Im Doppel gewann sie mit Ursula Kunstein (Kieler TTK) die Silbermedaille. Im Finale unterlagen beide den Berlinerinnen Jutta Baron/Gudrun Engel mit 1:3. Im Mix mit Wolfgang Pagel (Rostock) holte Christine Lübbe die Bronze-Medaille. Im Einzel kam diesmal keine Medaille hinzu.

Edeltraud Sievert profitierte mit Monika Knutz (Wedel) in der AK 65 vom Nichtantreten ihrer Gegner im Viertelfinale. Im Halbfinale unterlagen beide dann den späteren Norddeutschen Meistern und erhielten die Bronzemedaille.

Im Einzel kamen Ingrid Böttcher (AK 70), Edeltraud Sievert (AK 65), Marianne Lutz (AK 40) und Karsten Janzon (AK 40) nicht in die Endrunde. Im Herren-Doppel der AK 40 gewannen Michael Dinse/Karsten Janzon (Rostock/Medizin) im Achtelfinale. Im Viertelfinale scheiterten beide. Im Mix unterlagen Marianne Lutz/Karsten Janzon (Medizin) im Achtelfinale. Im Damen-Doppel der AK 40 verloren Antje Audörsch/Marianne Lutz (Hagenow/Stralsund) ebenfalls im Achtelfinale. Auch die Kombination Heidrun Kissmann/Birgit Finger (Medizin/Rostock) überstand das Achtelfinale nicht. Insgesamt gab es für den Stralsunder TT-Sport damit eine silberne und zwei bronzene Medaillen.

Von gw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hornstorf

Endlich, nach über sechs Jahren, hat der PSV-angehörige Rugbyclub "Freibeuter Wismar" einen Platz gefunden, auf dem er trainieren und Spiele austragen kann.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.