Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Mit Liga-Torschützenkönig Duggert zum Finale

Velgast Mit Liga-Torschützenkönig Duggert zum Finale

Oldies des FC Pommern Stralsund kämpfen Sonntag um 10 Uhr in Velgast gegen Trinwillershagen um Titel

Velgast. zum Dritten: Am Sonntag ist die tolle Sportarena in dem knapp 2000 Einwohner-Ort erneut Gastgeber für ein Finale. Wurden hier mit Niepars und Pommern Stralsund bereits zu Pfingsten die Kreispokalsieger gekürt, steht am Sonntag um 10 Uhr das nächste Highlight ins Haus: Der FC Pommern Stralsund und Rot-Weiß Trinwillershagen stehen sich im Meisterschaftsfinale gegenüber.

Der Sieger hat die Fahrkarte zur Landesmeisterschaft der Ü35 in Nossentiner Hütte. Und wer da gewinnt, fährt zur Deutschen Meisterschaft. Darauf sind die Stralsunder natürlich besonders scharf, konnten sie doch schon zweimal an diesem Event teilnehmen.

Aber am Sonntag stehen sich zwei Teams auf Augenhöhe gegenüber. Beide Mannschaften schossen über 60 Tore und kassierten in ihren Staffeln die wenigsten Gegentore. Bei Trin war Robert Laßahn mit 13 Toren am gefährlichsten, gefolgt von Andre Stolp mit 11 und Karsten Kuchenbecker mit 8 Toren. Die meisten Tore in der Staffel Nord-Ost erzielte Denny Duggert mit 24 Treffern, gefolgt von Robert Kuse mit 18 Toren. „Unser Ziel ist natürlich, Meister zu werden, um eine Woche später wie 2013 und 2014 bei der Landesmeisterschaft zu starten und noch einmal um den Landesmeistertitel Ü 35 zu fighten. Doch das will auch Trin. So gesehen werden wir Sonntag sicher ein hochdramatisches Finale erleben, wo es vermutlich wieder hauteng zugeht“, sagt FCP-Trainer Norbert Peters.

Letzte Woche fiel die endgültige Entscheidung darüber, wer das Finale der Meisterschaft der Altherren 2015/16 bestreitet. In der Staffel Nord-Ost gingen die Pommern noch einmal engagiert zur Sache und gewannen gegen die Garzer Oldies mit 7:1. So holte der Pommern-Oldie-Express mit 46 Punkten und 55 Treffern mit sieben Zählern Vorsprung den Staffelsieg vor dem Vorjahresmeister VfL Bergen.

In der Staffel Süd-West hatten bis zum letzten Spieltag die Teams aus Trin und Kandelin die Chance, im Meisterschaftsfinale in Velgast dabei zu sein. Doch Trin machte mit einem 3:0 über den Kreispokal-Finalisten alles klar. 46 Punkte und ein Toreplus von 54 stehen hinter diesem Staffelsieg.

hastu/iso

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Stralsund
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.